trampelpfad.net - für Trailläufer und Genussläufer

Startseite Events - Tracks - Zurückliegende Läufe Bilder / Berichte News / Community Inhalt A-Z / Suchen

2. Ossinger-Frühlingsmarathon und 5. Team Bittel Frühlings-Genussmarathon am 26.03.2016 - ca. 43 km und ca. 1500 Höhenmeter

Bilder vom Ossinger-Marathon am 25.04.2015 bei google +

Wichtiger Hinweis: Dieser Lauf ist ein privater Einladungslauf. Persönlichen Einladungen haben wir bereits an jene Läufer versendet, wo wir meinen, dass sie in diesen Lauf mit reinpassen. Wenn Du noch nicht eingeladen bist, aber Du meinst, dass wir uns bei diesem Lauf kennenlernen sollten, dann schreib uns eine Mail und sag uns, warum wir Dich einladen sollen. Die Mailadresse findest Du im Bereich Anmeldung.
Die Teilnahme erfolgt für jeden Teilnehmer auf eigene Gefahr und auch in seiner Eigenverantwortung!

Ein geführter Gruppenlauf auf Einladungsbasis im Genusslauftempo über die Marathondistanz!

Tempo im Flachen mit einfachen Untergrund ca. 7:30 - 8:00 Min / km.

Ossinger-Marathon = Berge, Grotten, bizarre Felsen, seltene Frühlingsblumen und einsame Landschaften

Wir werden bei diesem gemeinsamen Gruppenlauf auf einer besonders reizvollen aber auch anspruchsvollen Strecke im gemütlichen (!) Tempo durch die nördliche Hersbrucker Schweiz joggen.
Die Hersbrucker Schweiz ähnelt der Fränkischen Schweiz, hat aber auch ihren eigenen Charakter. Dabei sind die Berge  höher als in der Fränkischen Schweiz. Aber mit  ihren bizarren Felsen und Höhlen ähnelt sie der Fränkischen Schweiz, ist aber bei weitem nicht so bekannt wie diese. Das wie wir meinen völlig zu unrecht. Daher möchten wir bei unserem diesjährigen Frühlingsmarathon diese Grenzregion zwischen Franken und der Oberpfalz vorstellen.
Auch hier geht es viel bergauf und bergab
. Da die Höhenunterschiede in der Hersbrucker Schweiz noch größer als in der Fränkischen Schweiz sind, wird es hier auch längere Bergauf- und Bergabpassagen geben. Etliche atemberaubende Ausblicke und abenteuerliche Erlebnisse auf der Strecke sind inbegriffen. Auf etlichen Abschnitten muss gegangen werden. Aber es folgen auch immer wieder gemütlichere Abschnitte.

Trittsicherheit, Ausdauer und gutes Schuhwerk sind erforderlich! Stecken sind empfehlenswert! Die Teilnahme erfolgt natürlich wie immer auf eigene Gefahr!

Anmeldung und Kostenbeitrag:

25 Euro für Verpflegung, Helferessen, Urkunden, Benzinkosten usw. zur Deckung der Kosten

Für jede Anmeldung benötigen wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Verein oder Wohnort.

Ja, ich möchte mich einladen lassen und anmelden! Meldeschluss  23.03.2016 18:00!

Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung und auf eigene Gefahr! Teilnehmerliste hier

Streckenverlauf:

Schöne Single-Trails werden sich mit Fahrwegen zum Erholen abwechseln. Asphalt werden wir so weit wie möglich meiden.

Start:

Parkplatz Ortsrand Krottensee in Richtung Maximilliansgrotte

  • Treff: 7:45
  • Start: 8:00
  • Ankunft: ca. 19:00

Voraussichtliche Strecke mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten:

WPP Krottensee - Breitensteiner Bäuerin - Sonnenuhrgrotte - Ossinger (651 m NN / auf dem Turm gut 670 m NN) - Romanische Burgkapelle Breitenstein (612 m NN) - Steinberg (606 m NN) Felsensteig - Kühloch - Steinberg Felsensteig - Locher Berg - Mitteldorf - Rehberg (591 m NN) - Maximilliansgrotte - Weißingkuppe (532 m NN) mit zahlreichen Felsen - Hollederberg (562 m NN) - Sackdilling - Felsenlabyrinth - Steinerne Stadt - Vogelherdgrotte - Grottenhof - Maximilliansgrotte - WPP Krottensee

Ca. 43 km und 1500 HM.

Ungefähre Aufteilung in Trail, Fahrwege und Asphalt (grob geschätzt)

Art Ungefährer Anteil in % (noch sehr grobe Schätzung)
Trails, Wiesenwege, unbefestigte Wanderwege, "Wildschweinpfade" ca. 40 - 50 %
Mehr oder weniger befestigte Fahrwege ca. 35 - 45 %
Asphalt, meist asphaltierte Fahrwege und Nebenstraßen ca. 10 - 15 %

Änderungen sind möglich, auch noch während des Laufs!

Bilder von der Strecke

Verpflegungspunkte

Etwa alle 3 - 8 km mobiler Verpflegungspunkt. Bitte für unterwegs selbstständig eine Trinkflasche mitnehmen, da einzelne Punkte etwas weiter auseinander sind.
Nummer KM ca. Ungefährer Zeitplan Verpflegungspunkt
Start 0 8:00 Parkplatz Krottensee
VP 1 3,5 8:45 Wanderparkplatz Breitensteiner Bäuerin
VP 2 9 10:30 Straße nach Königstein hinter Ossinger
VP 3 11,5 11:10 Kapelle Breitenstein
VP 4 17 13:30 Mitteldorf
VP 5 23,5 14:50 Maximilliansgrotte
VP 6 30 16:20 Bundesstraße nahe Sackdilling
VP 7 32,5 16:55 Bundesstraße nahe Sackdilling
VP 8 35 17:20 Parkplatz Steinerne Stadt
VP 9 40 18:30 Straße nahe Vogelherdgrotte
VP 10 und Ziel 43 19:15 Parkplatz Krottensee

Sehenswürdigkeiten u.a.:

Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. Breitensteiner Bäuerin, Sonnenuhrgrotte, Ossinger, Romanische Burgkapelle Breitenstein (um 1100 erbaut), Steinberg mit Felsensteig, Kühloch, Felsensteig mit zahllosen bizarren Felsen, Locher Berg,  Mitteldorf, Rehberg, Weißingkuppe mit bizarren Felsen, Hollederberg, Felsenlabyrinth, Steinerne Stadt, Vogelherdgrotte uvm.

Ossinger Marathon am 26.03.2016 - Film und Bilder von Thomas Schmidtkonz
Film vom Ossinger Marathon am 25.04.2015
Bilder vom Ossinger-Marathon am 25.04.2015 bei google +
Film Ossinger Joggingtour am 20.03.2014 (zeigt nur Teile der Strecke!)
Krottensee Joggingtour am 21.03.2014 (zeigt nur Teile der Strecke!)
Ossinger Marathonerkundungstour am 03.03.2015  (zeigt nur Teile der Strecke!)
Ossinger und Steinberg Joggingtour am 03.03.2015 - Film von Thomas Schmidtkonz

Bilder / Berichte / Filme von einem Teil der Strecke:

Weitere Bilder

Zeitplan und Startpunkt

Parkplatz Ortsrand Krottensee in Richtung Maximilliansgrotte

  • Treff: 7:45
  • Start: 8:00
  • Ankunft: ca. 19:00 - 19:30

Treffpunkt

Parkplatz Ortsrand Krottensee in Richtung Maximilliansgrotte

Treffpunkt mit google maps anschauen


Frühlingsmarathon auf einer größeren Karte anzeigen

Gemütliches Beisammensein

Nach dem Lauf kehren alle, die dazu Lust haben, in den Grottenhof ein.

Übernachtungsmöglichkeiten / Tourismus

Infos: http://www.neuhaus-pegnitz.de/page_3_2.php

Die Gegend um Neuhaus an der Pegnitz hat einiges zu bieten soll heißen bietet sich also auch für einen Kurzurlaub an.
Infos dazu unter http://www.neuhaus-pegnitz.de

Die 11 Regeln zu diesem Lauf

  1. Laufspaß und gute Laune mitbringen
  2. Verpflegung und Getränke gibt es im Begleitauto, wo man auch Kleinigkeiten mit transportieren lassen kann.
  3. Bei Sehenswürdigkeiten und Verpflegungspunkten legen wir gemeinsam kurze Pausen ein
  4. Es wird keine Zeit genommen
  5. Wir bleiben zusammen also in Sichtweite und laufen im sehr ruhigen Tempo (etwa 7:30 / km im Flachen).
    Also kein Wettrennen! Wer meint er muss ein "Wettrennen" laufen, läuft dann auch für sich alleine.
  6. Keine Nachmeldung möglich. Bitte meldet Euch vorher an, damit wir wissen wie viel Verpflegung benötigt wird
  7. Wer sich bis zum 23.3.16 wieder abmeldet, muss nichts zahlen. Abmeldung 24.3.  - 26.3.16 oder Nichterscheinen ohne Abmeldung kostet 20 Euro!
  8. Kostenbeitrag pro Person zur Deckung der Kosten: 25 Euro
  9. Jeder läuft auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung
  10. Ich bin am Lauftag am Handy unter 0172-8933131 erreichbar.
  11. Bis zu drei teilnehmende Vierbeiner (Hunde) sind erlaubt. Bitte diese an der Leine führen, speziell wenn sie dazu neigen zwischen den Beinen der Läufer zu laufen.

Wetterprognosen für Krottensee (Stand 25.03.2016)

5 - 9 Grad, bewölkt, evt. wenig Regen am frühen Vormittag danach trocken, Wind W 1-2 auf SW 1-2 drehend.

 

Folgende Leistungen sind enthalten:

  • Reichlich Verpflegung also Essen und Getränke  während des Laufes (für Vierbeiner bitte Eigenverpflegung) (entfällt 2015)
  • Betreuung während des Laufes
  • Gepäcktransport während des Laufes (bitte nur das Allernötigste, da diesmal der Platz hierfür sehr beschränkt ist!)  (entfällt 2015)
  • Urkunde (auch für die Vierbeiner)
  • Teilnehmergeschenk. Jeder kann sich in einer Kiste dazu was rausnehmen.

Nicht enthalten u.a.:

Abendessen usw.

Teilnehmer

Anzahl Teilnehmer: 26 - 5 = 21 / 2 Hunde
Anzahl Teilnehmer maximal: 27 + 2 Guides + 2 Hunde
Mindestteilnehmerzahl: 10 , darunter kostenloser Lauf auf Eigenverpflegungsbasis
Guides: Manfred und Thomas
Anzahl freie Startplätze: 7
Anzahl freie Plätze Warteliste: 5
Verpflegungswagen / Gepäckwagen:

  • Gaby Schmidtkonz (Verpflegung)

Nummer

X: Kann nicht kommen

Name

E-Mail

Verein Ganze Strecke

Bemerkung

1   Manfred Fellner imdat.fellner§t-online.de Team Bittel - Guide 1

ja

ORG
2   Thomas Schmidtkonz thomas§sammler.com Team Bittel - Guide 2 ja ORG
             
3   Wolfgang Böss wolfgang.boess§web.de Creußen ja  
4   Elke Gutermann elke.gutermann§gmx.de Nürnberg ja  
5   Ulrich Blechmann andrea.blechmann§gmx.de Kürten ja  
6   Andrea Blechmann andrea.blechmann§gmx.de Kürten ja  
H1   Tobi andrea.blechmann§gmx.de Kürten ja  
7   Barbara Janßen bj§klar-a.de Team Bittel ja  
H 2   Hund Elvira bj§klar-a.de Team Bittel ja  
8 X Ronald Helzel ronald.helzel§hl-franken.de Laufteam Fürth 2010. ja  
9   Heiko Rost heiko.rost§yahoo.de TSV Dachsbach ja  
10   Andre Bremer andreebre§gmail.com TSV Dachsbach ja  
11   Peter Hackenberg payo87§gmx.de TSV Dachsbach ja  
12   Kerstin Ehler kerstin.ehler§hainbronn.de www.laufen-und-mehr.blogspot.com ja  
13   Maik Steinbach info§maik-steinbach.de Sportteam - STEINBACH ja  
14   Bernadette Obermeier bernaobi§gmx.de Team Bittel ja  
15   Lars Michalke lars.michalke§googlemail.com Team Bittel ja  
16 X Alexander Riedl a.riedl1§gmx.de Team Bittel ja  
17 X Birgit Riedl birgit§sammler.com Team Bittel ja  
18 X Birgit Winter birgitwinterco§arcor.de Team Bittel ja  
19 X Sven Bladt s.bladt§t-online.de Team Bittel ja  
20   Susanne Mohr mohr§zahnarzt-erfolgsseminare.de Team Bittel ja  
21   Andrea Mücke aekmuecke§web.de Neunkirchen a. Br. ja  
22   Edgar Mücke aekmuecke§web.de SG Neunkirchen a. Br. ja  
23   Erika Langner langners§freenet.de Post-SV Weilheim ja  
24   Erwin Bittel erwin§teambittel.de Team Bittel ja VIP
25   Johannes Nützel mauerhannes§googlemail.com Team Bittel ja  
26   Marina Graetz Praxis.Dr.Graetz§t-online.de Forchheim ja  

Warteliste (maximal 5 Personen)

Nummer

X: Kann nicht kommen

Name

E-Mail

Verein Ganze Strecke

Bemerkung

1            

 

Bilder von der Strecke (nur Teil davon!)

Sonnenuhrgrotte

Sonnenuhrgrotte

Breitensteiner Bäuerin

Aussicht vom Ossinger

Aussicht vom Ossinger

Romanische Kapelle bei Breitenstein

Felsen bei Romanischer Kapelle Breitenstein

Steinerner Berg

Steinerner Berg

Durchgang in Felsenschlucht beim Steinernen Berg

Das Kühloch

Felsensteig am Steinernen Berg

Felsensteig am Steinernen Berg

Locher Berg

Am Rehberg

Frühlingsblumen

Felsen bei der Weißingkuppe

Felsengruppe am Hollederer Berg

Felsengruppe am Hollederer Berg

Felsengruppe am Hollederer Berg

Romantischer Singletrail

Felsenlabyrinth Sackdilling

Felsenlabyrinth Sackdilling

Steinerne Stadt

Steinerne Stadt

Vogelherdgrotte

Ausblick bei Grottenhof

Weitere Bilder bei facebook usw. (nur Teil der Strecke)

Filme von der Strecke

Film Ossinger Joggingtour am 20.03.2014 (Teil der Strecke)

Startseite

Links

Impressum / Kontakt

Haftungsausschluss bei trampelpfad.net
Copyright © 2010/2017 trampelpfad.net